Audiolabor

Software

Viele Erzeugerinnen von Soundprogrammen bieten vergünstigte Studenten (Educational) Versionen an. Es gibt auch bei einigen Hardware Geräten, wie zb Soundkarten, Interfaces Soundprogramme mit Lizenzen als Beigabe. Eine weitere günstige Quelle können auch auf Musikzeitschriften auf beigefügten CDs oder DVDs gefunden werden.

Digitale Audio Workstations

Nuendo
Von Steinberg. Ist die Professionelle DAW im Audiolabor. Sie ist fast dekungsgleich wie Cubase, ebenfalls für Nuendo. Cubase findet sich manchmal in der einfachsten Variante als Zugabe bei Soundkarten oder auf Musikmagazin CD/DVD. Steinberg hat reduzierte Studenten Lizenzen.
www.steinberg.net

Live
Von Ableton. Auf live Performance ausgerichtete DAW, welche aber auch zum Arrangieren und Komponieren benutzt werden kann. Wie bei Steinberg gibt es von Ableton verschiedene große Versionen der Software als auch reduzierte Studenten Lizenzen.
www.ableton.com

Ardour
Eine Opernsource DAW, für MacOS und Linux. Kostenlos für Linux, Für MacOsX in günstigen Lizenzen.
ardour.org

Renoise
Dies ist keine DAW im herkömmlichen Sinne sondern ein Soundtracker. Soundtracker sind eine eigene Art von Audioprogrammen und sind ursprünglich auf dem Commodre Amiga 1987 entwickelt worden. Renoise ist eine weiterentwickelte Variante dieser Tracker idee. Die Software lässt sich ohne die Funktion des rendern von Stücken Kostenlos ausproieren ohne Zeitlimit und ist als Vollversion günsig.
www.renoise.com

Adobe Audiotio
Soundeditor von Adobe.
www.adobe.com/de/products/audition.html

Modulare Audio Software

VCV Rack
Virtuelle Modularsynth der welcher das beliebte Eurorack System nachahmt. Teilweise Opensource und Kostenlos, obwohl einige Module Kostenpflichtig sind. Zum einsteigen in die Modulare Klangsynthese sehr gut geeignet. Verfügbar für MacOS, Linus und Windows.
vcvrack.com

Reaktor
Modular System von Native Instruments. Komplexes Modularsystem das größtenteils Grafisch aufgebaut ist. Hier lassen sich eigene Instrumente wie Synthsizer, Sampler, Sequencer und Effekt erstellen und diese als VST Plugins oder als Standalone Software nutzen. Reaktor richted sich mehr an Musiker und experimentelle Soundgestalterinnen.
www.native-instruments.com

PureData
Das Urgestein der Modularen Soundgeneratoren und Kostenlose Software mit aktiver Community. Wie Reaktor stützt sich PureData oder PD auf eine Grafische Oberfläche um Virtuelle Klangobjekte zu erstellen. Besitzt aber einen offeren Ansatz und geeignet für Experimentelle Einsatzgebiete..
puredata.info

MaxMSP
Max/MSP ist eine graphische Integrierte Entwicklungsumgebung für Musik und Multimedia von Cycling '74. Nur mit Lizenz zu haben und mit Jitter als Erweiterung lässt es sich mit dem Visuellen verbinden.
cycling74.com

MaxMSP
SuperCollider (SC) ist eine Integrierte Entwicklungsumgebung und Programmiersprache für Echtzeit-Klangsynthese und algorithmische Komposition. Sie wurde seit 1996 von James McCartney entwickelt und im Jahr 2002 vom Autor unter der GNU GPL freigegeben. Seitdem hat sie sich zu einem System weiterentwickelt, das sowohl von Künstlern und Komponisten als auch von Wissenschaftlern in den Bereichen Klang, Musik und Medienkunst eingesetzt wird.
supercollider.github.io

Plugins

Ozone von Izoope ist eine Mastering Tools Sammlung und auch eine Standalone Applikation zum Mastern. Die verschiedenen Effekte lassen sich in der Applikation nuten aber auch als VST Plugins.
www.izotope.com/en/products/ozone.html

RX von Izoope ist eine Sammlung an Reperaur Plugins um Zerrungen, Rauschen, Störgeräusche aus Aufnahmen wegzurechnen.
www.izotope.com/en/products/rx.html