Audiolabor

Prof. Michaela Melián

Felix Raeithel, Lehrbeauftragter
Mail: felix.raeithel@hfbk-hamburg.de
Mi 14–16 Uhr und nach Vereinbarung

Ehsanul Karim, Studentische Hilfskraft
Mail: ehsanul.karim@hfbk-hamburg.de
Mo 11–13 Uhr Projekthilfe

Allgemeiner Kontakt
Mail: audiolabor@hfbk-hamburg.de

Im Audiolabor werden den Studierenden der HFBK Hamburg Grundlagenkenntnisse zur Studiotechnik, zur Produktion von Audioarbeiten bzw. Soundscapes im Bereich der zeitbezogenen Medien und zur Produktion von Projekten an der Schnittstelle zur Musik vermittelt. Praktische und theoretische Aspekte der Elektroakustik und der Studioproduktion werden hier diskutiert und experimentell angewandt, Soundarbeiten mit den Studierenden entwickelt. Nach einem Einführungskurs in die Grundlagen der Tontechnik und die technischen Möglichkeiten des Audiolabors können die Studierenden hier eigenständig Audioaufnahmen vornehmen und diese weiterbearbeiten.

Das Audiolabor der HFBK steht jedem Studierenden offen. Um im Audiolabor selbständig arbeiten zu können, muss die Allgemeine Einführung in das Audiolabor gemacht werden.